Details

Bislang waren lediglich Dämpfer von DT Swiss mit Bold Bikes kompatibel. Beim neuen UNPLUGGED können verschiedene Trunnion-Mount-Dämpfer von Fox und Rock Shox verwendet werden. Einige werden sich sicherlich fragen, wie man an die Einstellrädchen des integrierten Dämpfers gelangen soll. Hier hat sich Bold ein eigenes Feature einfallen lassen, das ebenso praktisch wie einfach ist. Eine große Abdeckkappe, die mittels zwei Magneten und einer Rändelschraube befestigt wird, kann im Handumdrehen werkzeuglos abgenommen werden. Demontage, Luftdruckanpassung und das Einstellen des Fahrwerks sollen so problemlos von Statten gehen.

Hinter einem Unterrohrschutz, der von zwei Magneten und einer Rändelschraube gehalten wird, versteckt sich der Dämpfer

Das Bold Unplugged wird ebenso mit einer integrierten Sattelstütze ausgeliefert. Diese wurde in Zusammenarbeit mit Kind Shock entwickelt und ist am unteren Ende des Sitzrohrs durch eine Schraube befestigt. Aber auch jede gewöhnliche Stealth-Dropper Post kann selbstverständlich mit einer gewöhnlichen Sattelklemme verwendet werden. Beim Kettenstrebenschutz und der Kettenführung setzt Bold auf eigene Entwicklungen. Während ein weicher Gummischutz den Geräuschpegel gering hält, sorgt die verstellbare und dezente Kettenführung für den sicheren Halt der Kette.