Mit der Crankbrothers Klic Standpumpe präsentiert der amerikanische Hersteller eine einzigartige Standpumpe mit variablem Design und abnehmbarem Tubeless-Tank. Hier gibt es alle Details zur einfach anpassbaren Standpumpe.

Crankbrothers Klic Standpumpe

Die Tubeless-Montage ist eine knifflige Sache, zumindest wenn man nicht die richtigen Tools zur Hand hat. Die neue Crankbrothers Klic Standpumpe und dessen Bestandteile sind nicht nur variabel und getrennt voneinander einsetzbar, sie sind außerdem für die Tubeless-Montage ausgelegt. Und all das vereint in einem System. Damit ist es von nun an überflüssig mehrere Tools mitzuführen. Egal ob Druckprüfer, Tire Booster oder Standpumpe, die Crankbrothers Klic ist alles in Einem.

Der Tubeless-Tank kann für einen angenehmeren Transport abgenommen und auch einzeln verwendet werden

Bestandteile

Die Klic Standpumpe besteht grundsätzlich aus drei Bestandteilen, die mittels magnetischer Schnittstellen verbunden werden: Einem Manometer (Druckprüfer), Tubeless-Reservoir und der Standpumpe. Alle drei können getrennt von einander eingesetzt werden. Das Manometer dient getrennt vom Gesamtsystem als Reifendruckprüfer und wird zusammen mit dem flexiblen Pumpenschlauch im Pumpengehäuse versteckt.

Das Tubeless-Reservoir wird ebenfalls über einen Hochleistungsmagenten mit der Pumpe verbunden und kann befüllt auch einzeln zum Reifen aufpumpen verwendet werden. Ansonsten wird Luft entweder direkt in den Reifen oder nur in das Pumpen-Reservoir gefüllt. Für einen sicheren Stand der Pumpe sorgt ein stabiler Aluminium Dreibeinstand, welcher zusätzlich mit rutschfester Gummierung ausgestattet ist.