Kein Gap zu weit, kein Hüttendach zu hoch und keine Piste zu steil, zumindest nicht für Fabio Wibmer. Für sein neues Edit „Fabiolous Escape 2“ riskiert der junge Österreicher so einiges und bezahlt letztendlich mit einem gebrochenen Schlüsselbein.

Fabio Wibmer – Fabiolous Escape 2

Fabio Wibmers großer Erfolg kam mit Fabiolous Escape vor knapp drei Jahren. Zum Erreichen des Meilensteins von einer Million Abonnenten bei Youtube, wollte Fabio etwas ganz Großes bieten. Das Resultat ist Fabiolous Escape 2! Der Film entstand über einen Zeitraum von 24 Tagen vor der grandiosen Kulisse von Saalbach Hinterglemm.
Viel Spaß beim actionreichen Video!

Fabio trotzt dem Schnee des österreichischen Winters
Oft geht´s gut…
… manchmal aber auch schief!

Der erste Teil von Fabiolous Escape folgt auf der nächsten Seite.