Auf dem Trail

Auf dem Trail macht der Freerider Pro eine sehr gute Figur. Wer keine Klick-Schuhe fahren möchte, aber trotzdem sicheren Halt auf dem Pedal sucht, ist mit dem Freerider Pro bestens bedient. Wer einmal auf dem Pedal steht, der steht. Die Sohle bietet den gewohnten FiveTen Grip und ein Verrücken des Fußes ist meistens nicht mehr nötig. Selbst auf ruppigen Trails verrutscht man nicht so schnell.
Gegenüber dem normalen Freerider Schuh, gewährleistet die sehr straffe Sohle eine gute Kraftübertragung auf das Pedal. Man hat nie das Gefühl als würde ein Großteil der Kraft in der Sohle verloren gehen und erhält immer ein gutes Feedback vom Trail.

Der Schuh sitzt schön am Fuß und gibt genügend Fläche für die Pins, um sich in der Stealth S1 Sohle festzukrallen

Fazit

Der Freerider Pro überzeugt. Er sieht gut aus, bietet sicheren halt und ist bis zu einem gewissen Maße wasserdicht. Die Passform hat uns auch auf Anhieb zugesagt. Wer also einen ambitionierten Flatpedal Schuh sucht, findet mit dem Freerider Pro einen sehr guten Allround-Schuh für die Bereiche Trail, Enduro, Park und leichten Downhill.

Lediglich die Belüftung hat an heißen Tagen nicht ganz überzeugen können

Den Preis, die Key Facts und das Produktvideo findest du auf der letzten Seite.