Industry Nine stellt zwei neue Produkte für 2019 vor: Den Industry Nine HYDRA Freilaufkörper mit 0,52° Eingriffswinkel und die neue Einstiegsnabe 101. Hier gibt es alle Details. 

Industry Nine HYDRA Freilauf & 101 Nabe

Industry Nine 101 Nabe

Die 101 Nabe ist das neue Einstiegsmodell in das Portfolio von Industry Nine. Die 101 Plattform soll besonders robust und haltbar sein und dennoch an die bekannt Performance der Marke anknüpfen. Die Nabe ist mit einem Freilaufsystem ausgestattet, das über doppelt verzahnte Sperrklinken verfügt, die 90 Eingriffspunkte und einen Eingriffswinkel von 4 Grad ermöglichen. Das Nabenset ist ab sofort ausschließlich in Boost Einbaubreite für einen Preis von 425 USD erhältlich und wird sowohl als 6-loch- als auch als Center Lock-Version und mit XD, HG oder Micro Spline Freilaufkörper angeboten. Die Laufradsätze werden ab dem Frühling verfügbar sein.

Die 101 Nabe ist das neue Einstiegsmodell von Industry Nine und ist ab sofort ausschließlich in Boost-Einbaubreite verfügbar.

Specs

  • Sperrklinken 6, doppelt verzahnt
  • Speichenanzahl 28 und 32
  • Einbaubreite ausschließlich Boost (110×15 mm & 148×12 mm)
  • Eingriffszähne in Nabe 45
  • Freilaufkörper HG, XD1 und Micro Spline
  • Bremsscheibenaufnahme 6-loch oder Center Lock
  • Farbe schwarz
  • Preis 425,- USD (Nabenset)
Die sechs doppelt verzahnten Sperrklinken sorgen zusammen mit den 45 Verzahnungen im Nabenkörper für 90 Eingriffspunkte und einen 4° Eingriffswinkel.

Details zum HYDRA Freilaufkörpersystem folgen auf der nächsten Seite.