Josh Bryceland auf neuer Freeride Strecke im Revolution Bikepark

0

Josh Bryceland boostet sich mit seiner 50to01-Crew über die Sprünge der neuen Freeride Strecke im Revolution Bikepark. 

Josh Bryceland im Revolution Bikepark

Seitdem Josh den Downhill World Cup verlassen hat, sieht man nicht mehr allzu viel vom schnellen „Ratboy“. Wenn allerdings, dann überwiegend zusammen mit der 50to01-Crew, wie auch hier im Video: Im Revolution Bikepark verbringen die Jungs einen Großteil ihrer Zeit und das egal bei welchem Wetter. Viel Spaß bei einer Fahrt auf der neuen Freeride Strecke im Revolution Bikepark in North Wales!

world cup leogang finale
Seit Anfang 2017 ist Josh „Ratboy“ Bryceland nicht mehr beim Downhill World Cup dabei

Hier gibt es den Bikecheck zu Josh´s Santa Cruz Hightower zu sehen.