Nach Boost kommt Evo6 kommt Super Boost Plus?

Der Hinterbau von Liteville mit Evo6 Standard.
Der Hinterbau von Liteville mit Evo6 Standard.

Und wieder scheint keine Ende in Sicht in Sachen Naben-Standards. Gerade erst auf dem Markt angekommen, drohen Boost-Naben von Evo6 und Super Boost Plus schon wieder überholt zu werden.

Gefühlt kommt jedes Jahr irgend ein neuer Standard am Bike. Momentan scheint in Sachen Nabenstandard kein Ende in Sicht. Und so langsam verliert man den Überblick, was welcher Standard bedeutet.

Bisher war Schnellspanner und 142 mm Steckachse am Hinterrad das Maß der Dinge.

Syntace zeigt, wie sich die Nabenstandards in den letzten Jahren von Schnellspanner über Boost und Evo6 entwickelt haben.
Syntace zeigt, Nabenbreite und Speichenspannung bei Schnellspanner und 142mm Steckachse.

Wir erklären euch, was Boost, Evo6 und Super Boost Plus ist, welche Vor- und Nachteile man davon erwarten kann und welche Konsequenzen für Antrieb und Kettenlinie entstehen.