Review: Dartmoor Gamer26 Miami Vice – Viel Spaß für wenig Geld?

Die Ausstattung des Gamer26 ist ganz klar nur einem Ziel untergeordnet: Maximaler Spaß zu minimalem Preis.
Die Ausstattung des Gamer26 ist ganz klar nur einem Ziel untergeordnet: Maximaler Spaß zu minimalem Preis.

Spezifikation

  • Rahmen: Black Pearl/Miami Vice, alu 6061
  • Rahmengrößen: single size
  • Laufradgröße: 26”
  • Gabel: Marzocchi DJ3, travel 100mm, axle 20mm, 1–1/8”
  • Steuersatz: integrated IS42/IS52
  • Bremse: Avid DB1, 160mm rotor
  • Kurbel: Samox, 3–pcs, Cr–Mo 4130
  • Kettenblatt: Dartmoor Peacock 25T
  • Pedale: Dartmoor Candy OEM (Im Test getauscht durch Alu-Pedale)
  • Kette: Dartmoor Core
  • Vordernabe: 20mm, sealed bearings, 32H
  • Hinternabe: Dartmoor Revolt Singlespeed, 32H
  • Felgen: Shining DB–30 26”, 32H
  • Reifen: Kenda K-Rad 26×2.3
  • Lenker: Dartmoor Storm Cr–Mo 4130, 700mm, Ø22.2mm
  • Vorbau: Dartmoor Fury v.2, 35mm, Ø22.2mm
  • Griffe: Dartmoor Evolution
  • Sattel: Dartmoor Fatty Combo, 27.2x200mm
  • Gewicht: 12.70kg
  • Preis: 769,00 Euro
Ride Your Way.
Ride Your Way.

Keine Beiträge vorhanden