Die neuen Trails im Überblick

Steinberg Line by FOX (Eröffnung voraussichtlich Ferienbeginn 2019) 

Die flowige Steinberg Line by FOX öffnet pünktlich zum Ferienbeginn 2019 und startet an der Bergstation am Asitz. Von dort schlängelt sich die neue Line auf einer Länge von 10km mit zahlreichen Anliegern und Kurven zurück ins 969 Höhenmeter tiefergelegene Tal. Dank einem durchschnittlichen Gefälle von 9%, dem leichten Schwierigkeitsgrad und fantastischen Aussichten auf die Leoganger Steinberge auf den Waldlichtungen ist die Line perfekt für Rookies und Familien. Doch auch Fortgeschrittene und Profis kommen dank viel Flow, Speed und zahlreichen optionalen Tabletops und Side-Hits voll auf ihre Kosten.

Die neue Steinberg Flow-Line wird 2019 eröffnet und soll sich optimal für Rookies und Familien – aber auch für Fortgeschrittene und Profis – eignen. © Moritz Ablinger

Antonius Trail (Single Trail – voraussichtliche Eröffnung Ende Juni)

Der Antonius Trail ist ein echtes Highlight für Freunde von anspruchsvollen und technisch schwierigen Singletrails und der zweite neue Trail im The Epic Bikepark Leogang. Der naturbelassene, schmale und technisch sehr anspruchsvolle Singletrail beginnt einige Meter nach der Abzweigung zum bestehenden Flow Link. Von dort schlängelt sich der Antonius Trail auf einer Länge von 1,4 Kilometern und über 169 Höhenmeter über Stock und Stein durch den Wald bevor er in die Steinberg Line by FOX mündet.

Der neue Antonius Singletrail soll besonders naturbelassen bleiben und schlängelt sich in Richtung Schwarzleobach. © Moritz Ablinger