Santa Cruz Bronson

Santa Cruz Bronson 2019
650B, 150 mm Federweg, flacher Lenkwinkel, steiler Sitzwinkel! Das Bronson reiht sich zwar eher in die All Mountain/Trailbike Kategorie ein, ist aber auch im Enduro-Racing stark verbreitet.

Santa Cruz preist es als das Bike mit der größten Persönlichkeit im Sortiment des kalifornischen Unternehmens an: Das Santa Cruz Bronson 2019. Von Strecken, auf denen man es richtig stehen lassen kann bis hin zu massiven Sprüngen soll damit alles möglich sein. Hinterbau als auch Hauptrahmen erinnern optisch sehr stark an seinen großen Bruder, das Santa Cruz Nomad, allerdings soll es sich auf dem Trail dennoch deutlich anders verhalten bzw. anfühlen. Das Bronson war und bleibt auch weiterhin ein Spezialist für den All-Mountain-Einsatz und hat neben dem neuen Rahmendesign auch eine modernere Geometrie bekommen. Es nimmt Reifenbreiten mit bis zu 2,8 Zoll Breite auf und ist ausschließlich mit 27,5 und 27,5 Plus Laufräder kompatibel.

Key Facts

  • Laufradgröße 27,5″ oder 27,5 Plus
  • Federweg 150 mm
  • Lenkwinkel (Low/High) 65,1° / 65,4°
  • Sitzwinkel (Low/High) 75° / 75,3°
  • Tretlagerabsenkung (Low/High) 14 mm / 10 mm
  • Kettenstebenlänge 430 mm
  • Reach (High/Low)
    XS S M L XL
    385 / 389mm 415 / 419 mm 429 / 436 mm 455 / 459 mm 485 / 489 mm
  • Gewicht – kg
  • Verfügbarkeit bereits verfügbar
  • Preise

    Aluminium C-Carbon  CC-Carbon Rahmenkit
    3.899,- bis 4.899,- € 4.699,- bis 6.699 € 7.399,- bis 9.999,- €
    CC mit RS Super Deluxe: 3.499,- € Alu-Rahmen: 1.999,- €
Santa Cruz Bronson 2019
Die Leitungen werden im Hauptrahmen durch Kanäle geführt.

Hier geht es zu den Details.