Individuell anpassbare Geometrie durch Mino Link

Sowohl das Fuel EX als auch das Remedy verfügen über den Mino Link, mit dem die Rahmengeometrie an die Gegebenheiten unterschiedlicher Trails und Terrains individuell angepasst werden kann.

Knock Block-Rahmenschutz am Trek Remedy.
Mit dem Mino Link kann die Rahmengeometrie an die Gegebenheiten unterschiedlicher Trails und Terrains individuell angepasst werden.

Das interne Control Freak-Zugführungssystem von Trek wird ebenfalls in den Alpha Aluminium-Modellen beider Bikes eingebaut. Beide Modelle verfügen darüber hinaus über den kürzlich eingeführten Knock Block-Rahmenschutz, der einen Kontakt des Unterrohrs mit der Gabelkrone sowie des Oberrohrs mit den Lenkerenden verhindert.

Alle Bikes der Modellreihen Fuel EX und Remedy sind jetzt weltweit bei den Trek Fachhändlern erhältlich.

Für weitere Informationen zu den neuen Trek Bikes, besuche die offizielle Website des Herstellers.

 

Text & Bilder: Trek Bikes PM