Es ist wieder soweit! Die erste Woche des DarkFest 2019 hat begonnen und somit auch die ersten Bauarbeiten. Der Kurs beginnt so langsam Form anzunehmen und die Motivation steigt. Eines ist sicher: Die Sprünge werden garantiert nicht kleiner wie letztes Jahr!

DarkFest 2019 – Baubeginn & erste Sessions beim Event der Superlative

Die Bauarbeiten für das DarkFest in Südafrika haben begonnen und die Jungs waren bereits fleißig. Was ansonsten noch alles in Planung für die 2019er Ausgabe steht erzählen Sam Reynolds, Nico Vink und Clemens Kaudella selbst.

Der Stepup vom letzten Jahr wird für die diesjährige Ausgabe etwas modifiziert und zu einem leichten Hip-Jump nach rechts, wo dann ein neuer Stepup Tricksprung hinzugefügt werden soll. | © Monster Energy
Sam Reynolds, Clemens Kaudella und Nico Vink sind für dienUmsetzung des neuen Kurses zuständig.| © Monster Energy
| © Monster Energy
Sam Reynolds macht kurzen Prozess.| © Monster Energy
Der frische Stepup und der neue Tricksprung stehen bereits.| © Monster Energy

Zwischen den Bau-Sessions hatten die Jungs ein wenig Zeit um die Flow Trails und Sprünge des Hellsand Dirt Compounds zu genießen und ein wenig den Körper aufzulockern.

Die Bilder auf den Jumps und Flowtrails sowie die Teilnehmerlsite des DarkFest 2019 folgen auf der nächsten Seite.