Der Suzuki Nine Knights kehrt für 2017 mit einem erweiterten Kurs an den Reschenpass zurück! Alle Infos zum spektakulären Freeride-Event findest du vorab hier.

Nach der überaus gelungenen Reschenpass-Premiere im Vorjahr kehrt der Suzuki Nine Knights MTB mit einem neuen, noch beeindruckenderen Kurs nach Südtirol zurück. Szene-Stars wie Sam Reynolds (GBR), Nicholi Rogatkin (USA), Szymon Godziek (POL), Antoine Bizet (FRA), Nico Scholze (GER), Clemens Kaudela (AUT) und Tobi Wrobel (GER) finden sich zu der einwöchigen Supersession vom 4. bis 9. September 2017 im Vinschgau ein. Dort treffen sie auf die Gewinner des „FOCUS Become a Knight“-Online-Videocontests, bei dem sich junge Talente ab sofort um die Teilnahme an dem legendären Mountainbike-Event bewerben können.

Auch in diesem Jahr findet der Suzuki Nine Knights Contest wieder am Reschenpass statt. Dazu wird der Kurs aus dem Vorjahr noch erweitert.

Erweiterter Kurs mit neuen Elementen

Der Brite Sam Reynolds plant den Kurs wieder gemeinsam mit den Österreichern Andi Brewi und Clemens Kaudela von Balzamico Trail Design. Dabei bauen sie auf dem Erfolg vom letzten Jahr auf. Die neue, noch vielseitigere Strecke kombiniert flowige Lines mit progressiven Freestyle-Elementen und bietet zahllose Möglichkeiten, lange Runs und schwierige Tricks zu verknüpfen. Der Parcours an der Haideralm setzt sich aus einer längeren Flow-Line, einer neuen Big-Bike-Jump-Line und vier unterschiedlichen Kickern zusammen. Diese Elemente sollen das Mountainbiken in neue Höhen katapultieren!

Der Kurs des Suzuki Nine Knights wird von Sam Reynolds (Darkfest) gebaut.

„Das Gelände am Reschenpass hat sich beim Suzuki Nine Knights MTB 2016 bestens bewährt. […] Auf diesem soliden Fundament können wir jetzt aufbauen. Unser massives neues Setup wird sicher einige nie zuvor gesehene Tricks und noch kreativere Linien ermöglichen. Ich kann es kaum erwarten, mit dem Bau zu beginnen!“

– Sam Reynolds