Ein Rennen voller Überraschungen und Dramen! Hier gibt es die Fort William Downhill World Cup Highlights 2018.

Fort William Downhill World Cup Highlights 2018  

Fort William ist Jahr für Jahr ein ikonischer Ort für den Downhill Weltcup und sorgte auch dieses Jahr für spannende Race-Action. In den vergangenen Jahren waren immer wieder die selben Gesichter auf den Podien zu finden. In Fort William war es Zeit für die jüngeren Generationen ein Statement zu setzen. Während Amaury Pierron sich gegen die Konkurrenz bei den Elite Herren durchsetzen konnte, entschied auch Tahnée Seagrave ihren zweiten World Cup für sich. Besonderes Aufsehen erregte die junge Österreicherin Vali Höll, die nicht nur die Juniorinnen-Klasse mit knapp 30 Sekunden Vorsprung gewann, sondern auch auf dem vierten Platz bei den Damen gelandet wäre.
Viel Spaß bei den Fort William Downhill World Cup Highlights!

Amaury Pierron mit voller Konzentration und den Augen auf das Ziel gerichtet

Die vollen Siegesläufe folgen auf der nächsten Seite.