16 Jahre alt, unfassbar talentiert und mit Amaury Pierron wahrscheinlich das Gesprächsthema Nummer eins im Downhill. Rob Warner und Supertalent Vali Höll unmittelbar vor dem DH Weltcup in Leogang im Gondel-Talk. 

Rob Warner und Supertalent Vali Höll im Gondel-Talk

Vali Höll

Vali Höll gehört zu den talentiertesten Nachwuchsfahrerinnen unserer Zeit und konnte das auch vergangenes Wochenende mit dem Sieg beim Downhill Weltcup in Leogang trotz Sturz beweisen. Kurz vor dem Rennen hat sich Rob Warner mit der 16-jährigen Österreicherin zum Kaffeeklatsch in der Gondel getroffen und ihr einige Fragen gestellt. Wie die junge Red Bull Fahrerin mit dem Druck klar kommt, der auf ihr lastet, und vieles mehr, erfährst du hier im Video:

Wie Vali´s erster Lauf beim DH WC in Leogang aussah, siehst du hier im Trackpreview mit Markus Pekoll:

Vali Höll fährt trotz Sturz auf Platz eins beim DH WC in Leogang

Folge Vali Höll auf Instagram.