Es ist wieder die Zeit des Jahres, wo alle mit ihrem neuen Stuff rausrücken. Auch Solid Bikes stellt ihr optimiertes Downhill Geschoss Solid Strike EVO vor!

Carbon ist nicht alles

So sieht das auch Solid Bikes Inhaber Peter Schmid und hat sich für 2017 darauf konzentriert, sein Aluminium Konzept zu optimieren, statt ein komplett neues Bike auf Carbon Basis zu entwerfen. Was das Gewicht angeht, kann das neue Strike EVO definitiv mit den Carbon Geschossen mithalten. Die Factory Version des Strike EVO kommt bei Größe M/L gerade mal auf 15.3 kg.

Zusätzlich dazu wurde der Hinterbau ebenfalls neu konzipiert. Die Umlenkung ist aus einem Stück gefräst, so wurde Gewicht gespart. Der ganze Rahmen wurde ingesamt etwas schlanker.

Neue Komponenten

Auch bei der Ausstattung hat sich einiges geändert, so kommt das Solid Srike EVO Factory erstmals mit Fox Federelementen daher. In einer langen und ausgiebigen Testphase hat sich der Fox Luftdämpfer X2 als optimales Pendant zu dem Solid Strike EVO Hinterbau herausgestellt und so setzt man für 2017 auf Fox Federelemente im Strike EVO Topmodel.

Der Preis ist Solid üblich günstig und so bekommt sowohl Racer, als auch Bikeparkshredder einen Top-Downhiller zu einem fairen Preis – hier stimmt das Preis-Leistungs Verhältnis noch. Und das ohne lange Wartezeiten für das 2017er Traumbike in Kauf nehmen zu müssen. Rahmen und Bikes können ab dem 27.8 online bestellt werden. Die Auslieferung der Rahmen erfolgt ab dem 12.09 und die ersten Komplettbikes werden Ende September ausgeliefert. Nach wie vor werden alle Bikes in Handarbeit von Solid Bikes selbst im Schwarzwald zusammengebaut und werden so der Reihe nach sorgfältig hergestellt und im Anschluss versendet.

Solid Strike EVO Factory

Komplettbike // 15,3Kg // 4599€

  • CFS Hinterbausystem mit neu designten Umlenkhebeln
  • Gabel: Fox 40 Factory
  • Dämpfer: Fox Float X2
  • Bremsen: Magura MT7
  • Schalthebel: SRAM X01-DH 7-speed
  • Schaltwerk: SRAM X01 DH 7-speed
  • Lenker: Reverse Base 790mm
  • Vorbau: Reverse Black-One
  • Kurbel: Reverse Legend Evo DH, 83mm BSA Innenlager
  • Laufräder: Reverse 27,5″ DH inkl. Tubeless Set
  • Sattel: Reverse Fort Will Style
  • Sattelstütze: Reverse Black Line, Ø30,9
  • Reifen: Schwalbe Magic Mary Super Gravity Vert StarVerfügbare Größen S/M, M/L, L/XL

    Rahmen /-sets

    Verfügbare Größen S/M, M/L, L/XL
    Gewicht (M/L) 3,83kg
    Preis 1499€ / 1999€ mit Fox X2 Dämpfer

Solid Strike EVO BPS (Bike Park Special)

Komplettbike Strike // 16,4Kg // 3799€

  • CFS Hinterbausystem mit neu designten Umlenkhebeln
  • Gabel: RockShox Boxxer WC Solo Air 200mm
  • Dämpfer: RockShox AIR VIVID R2C 240X76
  • Bremsen: Magura MT7
  • Schalthebel: SRAM Trigger GX 7-F black
  • Schaltwerk: SRAM GX- 7-F
  • Lenker: Reverse Base 790mm
  • Vorbau: Reverse Fast-Lane
  • Kurbel: Reverse Legend Evo DH, 83mm BSA Innenlager
  • Laufräder: Reverse Base 27,5″
  • Sattel: Reverse Fort Will Style
  • Sattelstütze: Reverse Comp, Ø30,9
  • Reifen: Maxxis Highroller 2 Super TackyVerfügbare Größen S/M, M/L, L/XL

    Rahmen /-sets

    Verfügbare Größen S/M, M/L, L/XL
    Gewicht (M/L) 3,83kg

    1499€ / 1849€ mit RockShox Air Vivid R2C

Mehr Infos zu den Bikes von Solid findest du unter http://solidbikes.de