Das Nukeproof Mega 2017

Das EWS Gewinnerbike und Trailwaffe von Sam Hill wurde heute vorgestellt: Das Nukeproof Mega 2017. Viel hat sich nicht getan, außer in der Spec-Auswahl.

Kurz nach Sam Hills Sieg bei der EWS hat Chain Reaction Cycles die 2017’er Modelle von Nukeproof vorgestellt. Darunter auch das Nukeproof Mega, das in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen hat. Die Preis-Leistung des Bikes ist definitiv stimmig, deswegen hat sich zwar nicht viel getan, aber die Auswahl um sein passendes Bike zu finden hat sich deutlich vergrößert.

Nukeproof Mega 290

Das Mega 290 wird es in drei verschiedenen Spec-Ausführungen geben, mit dem „Race“ als Einsteiger-Version, das Com als Mittelklasse-Wagen und das Team in der Top-Ausstattung.

Nukeproof Mega 2017 29 Zoll
Das Mega 290 Race kommt mit dem neuen SRAM NX Antrieb © Laurence Crossman-Emms
Nukeproof Mega 2017 29 Zoll
Bis auf die passende Geometrie zu den größeren Laufrädern hat sich nicht viel getan. © Laurence Crossman-Emms

Nukeproof Mega 275

Beim 270 bleibt alles beim Alten, aber es wird 4 verschiedene Spec Versionen geben. So hat man eine große Auswahl bei der Preisspanne und kann sich passend für seinen Geldbeutel ein Mega aussuchen. Die Auswahl der neuen 270’s findest du hier.

Weitere Bikes für 2017 von Nukeproof kannst du dir bei Chain Reaction Cycles anschauen.