Die Eurobike 2016 hielt viele Highlights bereit, aber dieses Bike stach ganz deutlich hervor! Der neue Downhiller von Moprheus Bikes ist aus Carbon, sieht zum dahin schmelzen aus und hört auf den Namen „Conspiracy“. Weitere spannende Infos zum Bike findest du hier in unserem First Look.

Beim Anblick dieses Bikes ließe sich tatsächlich an Verschwörungstheorien denken („Conspiracy“ aus dem Englischen, zu Deutsch Verschwörung, Komplott) – Carbonrahmen, feinste Ausstattung, edle Optik, ein Gewicht von unter 15 kg und ein sagenhafter Preis unterhalb der 5000er Marke. Doch das Morpheus Conspiracy ist nichts anderes als der gelungene Versuch der Amerikaner ein „Best in Class“ zu entwickeln, so der Geschäftsführer des deutschen Vertriebs, Christian Jäger.

Das Morpheus Conspiracy zog auf der Eurobike 2016 einige neugierige Blicke auf sich.

Wir haben uns das schmucke Bike am Stand von Everyday26 einmal näher angeschaut  und präsentieren es euch hier in einem exklusiven First Look.

 

Morpheus Conspiracy – First Look

 

Sofort fällt einem das extravagante, bullige Rahmendesign des Big-Bikes auf. Die durchgehende Linie, die Oberrohr und der Hinterbau bilden, ist das Markenzeichen aller Bikes von Morpheus.
Der Carbonrahmen im Zusammenspiel mit feinsten Komponenten drückt das Bike unter die 15kg Marke.