Der Deuter Attack Enduro Rucksack wartet mit einer Menge starker Features auf. Welche das sind, das erfährst du hier!

Die Saison ist in vollem Gange und der nächste Biketrip steht ganz bestimmt schon wieder vor der Tür. Dabei darf natürlich ein hochsicherer und mit praktischen Features gespickter Rucksack wie der Deuter Attack Enduro nicht fehlen!

Bei sommerlichen Enduro-Ausflügen ins Ungewisse, darf ein sicherer und großer Rucksack nicht fehlen.

Ein Maximum an Schutz

Der Rückenprotektor des Deuter Rucksacks erfüllt höchst Schutzstandards.

Ausgestattet mit dem Deuter Shield System erreicht der Rucksack das höchstmögliche Schutzlevel, welches dem Standard für Motorradfahrer entspricht. Möglich wird das durch den speziell geformten, integrierten Rückenprotektor aus SAS-Tec Schaum.

Während der Protektor im normalem Gebrauch weich und flexibel ist und sich dem Träger anpasst, verhärtetet er im Falle eines Aufpralls. So verteilt er die Energie des Stoßes nicht nur, sondern absorbiert sie sogar noch zum Teil. Anschließend kehrt der Rückenprotektor wieder in seine ursprüngliche Form zurück, was ein angenehmes Tragen zu jeder Zeit garantiert.