Die Montage von Tubeless-Reifen kann mitunter zur Kraft- und Geduldsprobe werden. Der Tubeless-Tank von Zefal soll hier Erleichterung bringen.

Die Vorteile von Tubeless-Reifen liegen klar auf der Hand. Einer der wenigen Nachteile kann allerdings die Monatage werden. Ohne Kompressor kann man mitunter verzweifelt und nassgeschwitzt vor den immer noch platten Reifen stehen. Abhilfe zu einem lauten und schweren Kompressor können transportable Systeme zur Tubelessmontage sein, wie wir bereits einige vorgestellt haben. Nun kommt auch Zefal mit einem solchen Produkt auf den Markt.

Tubeless-Tank von Zefal

Der Tubeless Tank von Zefal

Mit dem Tubeless-Tank ist die Erstmontage sowie das Wechseln eines Tubeless-Reifen ein Kinderspiel. Der in Frankreich hergestellte Tank speichert die Luft einer Standpumpe und liefert diese in Sekundenschnelle zum Reifen. Die im Tank gespeicherte Luft kann dann schlagartig freigegeben werden, ohne dass ein Druckverlust erfolgt.

Der Tank kann mit jeder gewöhnlichen Standpumpe befüllt werden

Jede herkömmliche Standpumpe kann über den integrierten Anschluss am Tank angeschlossen werden. Großdimensioniert und mit bis zu 16 bar Druck befüllbar, reicht die Luftmenge des Tubeless Tanks auch für 29“-Reifen. Der Schlauch des Tanks ist 1 Meter lang und die Tankgröße umfasst 1 Liter. Der Tubeless Tank benötig keinen Strom und ist leicht zu tragen – daher ist er jederzeit unterwegs einsetzbar. Auf der Unterseite lassen sich Schlauch und Ventileinsatz ordentlich verstauen.

Auf der Unterseite wird der Schlauch verstaut

Preis: 89,95 € UVP

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite von Zefal.