Das Rocky Mountain Slayer ist zurück! Und als sei das noch nicht genug, kommt das neue Schlachtbeil auch noch in Carbon. Alle weiteren Infos zum neuen Bike liest du hier.

Entwickelt, um selbst den härtesten Trails zu trotzen – das Slayer ist zurück und natürlich in Carbon. Egal, ob super aggressive Enduro Weltcup Trails oder endlose Runden im Bikepark – die DH Qualitäten, gepaart mit bedingungslosen Klettereigenschaften sollen dem Bike die Fähigkeit verleihen, aus jedem Terrain das maximale Potenzial herauszuholen.

All Killer No Filler – Das neue Rocky Mountain Slayer

Da ist das Schlachtschiff: Das Slayer Top-Modell 790 MSL kommt zu einem stolzen Preis von 8000 Euro.

„Ich freue mich riesig über die Rückkehr des Slayers“, sagt Freerider Thomas Vanderham. „Schon während der Entwicklungsphase stachen einige Eigenschaften heraus – es klettert erstaunlich gut, nimmt viel Speed mit und hat genügend extra Federweg, mit dem es einfach nur Spaß macht, es richtig krachen zu lassen. Ich weiß schon jetzt, dass ich viel Zeit auf diesem Bike verbringen werde.“

Freerider und aggressives Enduro zugleich ist das neue Rocky Mountain Slayer.