Mehr Energie, kürzere Erholungsphasen, schnellerer Muskelaufbau und besseres Körpergefühl. Das Kreatin von Creapure verspricht all das. Hier erfährst du mehr darüber.

Advertorial

Creapure – Hochwertigstes Kreatin aus Bayern

Kreatin ist eine körpereigene und überlebenswichtige Substanz, die vor allem für die Energieversorgung der Zellen von Bedeutung ist. Bei sogenannten anaeroben Leistungen wie etwa bei kurzen maximalen Sprints zum Beispiel auf Enduro Stages fördert Kreatin die Bereitstellung der dafür benötigten Energiequellen im Muskel.

Wir müssen täglich etwa zwei bis drei Gramm durch den Verzehr von Fleisch und Fisch aufnehmen, die einzigen nennenswerten Quelle, was rund einem halben Kilo Rindfleisch entspricht. Den restlichen Kreatinbedarf kann der Körper selbst abdecken. Allerdings benötigt der Körper mehr Kreatin für Muskelaufbau und Regeneration. Das kann oft nicht mehr über die normale Ernährung abgedeckt werden, vor allem wenn diese fleischarm oder vegetarisch ist. Deshalb kann eine Supplementierung von Kreatin über entsprechende Nahrungsergänzungsmittel notwendig werden.

Kreatin ist vorwiegend in Fleisch und Fisch enthalten. Creapure ist auch für Veganer und Vegetarier geeignet.

Creapure stellt im bayerischen Trostberg das am besten erforschte Kreatin-Monohydrat in speziell dafür gebauten Produktionsanlagen her. Da es ausschließlich durch chemische Synthese unter den strengen Richtlinien der Pharma- und Lebensmittelindustrie gewonnen wird, sind keine Spuren von tierischen oder pflanzlichen Produkten enthalten. Somit ist es nicht nur vegan, sondern entspricht auch jüdischen und muslimischen Nahrunsgmittelvorschriften. Das spezielle Herstellungsverfahren stellt außerdem sicher, dass keine gesundheitsschädlichen Nebenprodukte entstehen oder das Kreatin bei der Lagerung unwirksam wird wie bei anderen Herstellungsmethoden. Creapure steht auf der sogenannten Kölner Liste, die garantiert, dass die erfassten Produkte frei von Stimulanzien und Steroiden und damit frei von Doping sind. Dazu wird jede Charge durch den Olympiastützpunkt Rheinland auf Verunreinigungen geprüft.

Marken wie Sponser Sportfood, MyProtein, Body Attack oder foodspring greifen für die Herstellung ihrer Produkte auf das hochwertige Kreatin Monohydrat von Creapure zurück. Das Creapure Logo auf der Verpackung steht dabei als Qualitätssiegel.

Facts

  • Für mehr Power in Sprints und schnellere Erholung
  • Erfassung auf Kölner Liste für absolute Reinheit und frei von Doping
  • TÜV-geprüft
  • Hergestellt in Deutschland

So wirkt Kreatin genau.