Santa Cruz kommt mit einer weiteren Neuveröffentlichung um die Ecke: Das neue Hightower LT rollt auf 29″, verfügt über 150 mm Federweg und ist bereits rennerprobt!

Unter dem Deckmantel der Enduro World Series und versteckt unter ablenkenden Designs hat Santa Cruz still und heimlich ein brandneues 29″-Enduro entwickelt: Das Hightower LT. Santa Cruz bezeichnet das neue Trailbike als Arbeitstier und reines Racebike ohne Umschweifungen.
Das neue Santa Cruz Hightower LT wurde über längere Zeit, versteckt under ablenkenden Dekors, bei den Rennen der EWS erprobt und weiterentwickelt.

Geboren als Racebike: Das neue Santa Cruz Hightower LT

Das Santa Cruz Hightower war zuerst als Do-it-all-Bike konzipiert, egal für welches Gelände, unter welchem Fahrer oder mit welchem Fahrstil. Um auf dieser Basis ein potentes Racebike zu entwickeln, hat Santa Cruz seine Armada an EWS-Pros in die Pflicht genommen und nach ihren Ansprüchen und Erfahrungen ein rennerprobtes, neues Hightower entwickelt.
Field Testing: Das neue Hightower LT beim EWS-Lauf in Wicklow, Irland.
Den Ansprüchen der Racer reichte vor allem der Federweg nicht, um in den extrem fordernden Rennen der Enduro World Series ein Plus an Traktion und Reserve zu haben.