Boost Einbaubreite und Giant Tubeless-System

Alle Trance 29 Modelle werden mit Boost Einbaubreiten ausgestattet, um mehr Laufradsteifigkeit, mehr Reifenfreiheit und ein verbessertes Handling auf dem Trail zu ermöglichen. Außerdem werden die Bikes alle mit Giant´s eigenem Tubeless System ausgerüstet. Das bedeutet, dass jedes Bike mit Giant Laufradsystemen und Tubeless-Ready Reifen ausgeliefert werden. Dadurch soll jeder von den Vorteilen von Tubeless profitieren: Mehr Traktion, ein smootheres Gefühl auf dem Trail und eine geringere Plattenanfälligkeit.

Sowohl vorne als auch hinten werden Boost Einbaubreiten für mehr Laufradsteifigkeit und Reifenfreiheit verwendet

Der Giant Ambassador Adam Craig hat zusammen mit dem Entwicklungsteam von Giant verschiedenste Tests in unterschiedlichstem Gelände mit dem Trance 29 durchgeführt. Der Ex-Rennfahrer hat so viel Erfahrung mit den Cross Country und Trailbikes von Giant wie kein zweiter und hat die Bikes mit dem Maestro Hinterbausystem für mehr als ein Jahrzehnt auf höchstem Niveau an seine Grenzen gebracht.

“Diese Art von Bike wäre vor ein paar Jahren einfach nicht möglich gewesen! Es ist unglaublich was die Entwickler mit dem Trance 29 geschaffen haben. Das Bike ist extrem wendig und spaßig auf jeder Art von Trail zu fahren! Egal ob steile Anstiege oder technische Downhills, das Trance 29 ist einfach eine super Wahl für jedes Enduro-Event, lange Tage im Backcountry oder tägliches Geballer auf den heimischen Trails.“

 – sagt Adam Craig.