Mit dem Jagwire Pro Internal Routing Tool revolutioniert Jagwire einen unfassbar nervenaufreibenden Arbeitsschritt von Mechanikern! Damit wird Züge innen zu verlegen zum Kinderspiel.

Innenverlegte Züge sind etwas tolles, wenn sie verlegt sind. Sie zu verlegen ist allerdings hochgradig gefährlich, denn es erhöht die Gefahr eines Herzinfarkts, ausgelöst durch einen Wutanfall, erheblich!

Das Jagwire Pro Internal Routing Tool

Leitungen verlegen leicht gemacht! Mithilfe eines starken Magneten werden die Leitungen durch den Rahmen gezogen.

Um die Gefahr zu reduzieren haben die Kollegen von Jagwire ein kleines, schlaues Tool entwickelt, das sich Jagwire Pro Internal Routing Tool nennt. Damit ist es möglich unterschiedliche Leitungen und Züge durch Magnetkräfte von außen durch den Rahmen zu leiten. Ebenso gelingt es damit, diese Fahrrad-Lebensadern zu Rahmenöffnungen zu zwingen, zu denen diese partout nicht gebracht werden wollen. Um Hydraulikleitungen zu verlegen, welche eigentlich aus nicht-magnetischen Bestandteilen bestehen,  schraubt man verschiedene metallene Adapter in das Leitungsende, so dass man per Tool von außen diese mit Magnetkraft durch den Rahmen zur gewünschten Öffnung ziehen kann.

Hier werden die Funkionen der einzelnen Bestandteile erklärt.

Auf der nächsten Seite findest du das Fazit und die Anwendungserklärung (Video).