Nino Schurter und Andri Frischknecht

Team Leader Nino Schurter kann auf eine weitere wunderbare Saison zurückblicken. Eine seiner größten Errungenschaften in seiner Karriere konnte er erst kürzlich erreichen: Nino ist der erste Mountainbiker in der Geschichte, der zum Schweizer Athleten des Jahres gewählt wurde. Man denkt eventuell, dass dies vielleicht für einen Olympiasieger, zigfachen Weltcup-Sieger und Weltmeister keine große Sache sei; dem ist aber bei Weitem nicht so: Nino wurde neun Mal nominiert, bevor er als der Beste der Besten ausgezeichnet wurde. Schließlich lag er vor Tennis-Superstar Roger Federer und der Langlauflegende und Olympiasieger Dario Cologna.

Der siebenfache Weltmeister Nino Schurter dominiert Cross Country mittlerweile seit einigen Jahren. | Foto: Jochen Haar

Der 24-jährige Andri Frischknecht komplettiert die Herrenseite des Teams. Im Jahr 2018 machte er einen riesigen Schritt. Zweimal erreichte Andri 2018 die Top 10 im Weltcup, an Weltmeisterschaften belegte er den 13. Platz und an Schweizer Meisterschaften die Bronzemedaille. Keine Zweifel: Mit Andri wird zu rechnen sein!

Andri Frischknecht ist aktuell stark auf dem Vormarsch und wird 2019 richtig angreifen. | Foto: Jochen Haar

Leider müssen wir uns von zwei Fahrern verabschieden. Nach vier Jahren bei SCOTTT-SRAM bricht für den niederländischen Meister Michiel van der Heijden eine neue Zukunft an. Auch Cape-Epic-Gewinner Matthias Stirnemann wird das Team verlassen, er wird zu seinem ehemaligen Team Möbel-Märki zurückkehren.

Die Begeisterung bei Teamchef Thomas Frischknecht ist angesichts der zukünftigen Zusammensetzung entsprechend groß:

„Das SCOTT-MTB-Team geht nun in die 18. Saison. Das Teamgefüge sah nie vielversprechender aus, da wir sowohl gleich zwei aktuelle Weltmeister als auch einen Europameister in unseren Farben haben werden. Es ist zudem sensationell, wieder eine Frau im Team zu haben. Zusammen mit unserer kompletten Belegschaft inklusive Tech- und Race-Support werden wir eine großartige Zeit auf und neben den Weltcup-Strecken in den kommenden zwei Jahren verbringen!“

SCOTTT-SRAM kommt zum ersten Mal Mitte Januar in Nordamerika zusammen, wo neues Bildmaterial von allen Teammitgliedern inklusive neuer Bikes etc. entstehen werden.

Hier findest du alle Fast Life Episoden mit Kate Courtney:

Folge Kate und Lars hier auf Instagram.