Der neue Lazer Coyote MTB Helm verzichtet auf unnötigen Schnickschnack und fokussiert sich für ein pures Fahrerlebnis auf das Wesentliche. Hier gibt es nähere Details.

Lazer Coyote

Ein Blickfang ist das große Visier des Coyote, das die Augen vor Sonnenlicht und das Gesicht vor tief hängenden Ästen schützt. Die Bottomshell ist mit einem Premium-Finish versehen, das sich vom Helm abhebt und damit nicht nur gut aussehen soll, sondern auch zusätzlichen Schutz vor Abnutzung bietet. Die deutlich tief gezogene Helmschale auf allen Seiten sowie der EPS-Aufprallschutz garantieren Sicherheit beim Fahren, ohne dass der Helm dabei auf ein schlankes Design verzichten muss.

Das Visier schützt vor Sonnenlicht und tief hängenden Ästen.

Dank des Turnfit Plus Verstellsystems, das eine schnelle horizontale sowie vertikale 360-Grad-Einstellung ermöglicht, kann der Coyote einfach angepasst werden und soll somit für angenehmen Tragekomfort sorgen. Darüber hinaus kann er mit einem optional erhältlichen LED Rücklicht ausgestattet werden, um Sicherheit und Komfort zu vereinen. Die 21 strategisch platzierten Belüftungsöffnungen erzeugen einen optimalen Luftstrom, um den Kopf auch bei hoher Anstrengung kühl zu halten.

Die Specs und Modelle folgen auf der nächsten Seite.