Manitou verstärkt sein Portfolio mit der Manitou Circus Pro Dirt Jump Federgabel. Zwei Versionen mit jeweils 100 und 130 mm Federweg stehen ab Mai 2018 zur Verfügung. Hier gibt es weitere Details.

Manitou Circus Pro

Bei der Entwicklung der neuen Manitou Circus Pro standen drei Punkte ganz oben auf der Must-have Liste: Am wichtigsten war Steifigkeit gefolgt von Style und natürlich ein hervorragende Einstellbarkeit. Die Circus Pro soll das Level des Vorgängers auf ein noch höheres Level katapultieren. Sie soll der Maßstab in Sachen Jump Session Anforderungen sein und konnte über das letzte Jahrzehnt zahlreiche Podienergebnisse bei Pro-Level Contest einfahren.

Die 26 Zoll Circus Pro verfügt über steife 34 mm Standrohre, Druck- und Zugstufeneinstellung sowie einem anpassbaren Bottom-Out

Die Manitour Circus Pro verfügt über 34 mm Tauchrohre, die Dorado Luftfeder und die Absolute+ Dämpfung mit hydraulischem Bottom-Out. Die auf Dirt Jump abgestimmte Absolute+ Druckstufendämpfung soll optimal an die Anforderungen von Dirt Jump und Dual Slalom anpassbar sein. Intern lässt sich zudem der Federweg je nach persönlichen Fahrstil einstellen. Durch geringes Gewicht und hohe Steifigkeit soll die Gabel alle noch so harten Trailbedingungen meistern.

Specs

  • Einsatzbereich: Dirt Jump, Slalom
  • Laufradgröße: 26 Zoll
  • Federweg: 100 mm (reduzierbar auf 80 mm) und 130 mm Version (zwischen 120 und 140 mm einstellbar)
  • Standrohre: 34 mm
  • Einstellmöglichkeiten: Druckstufe, Zugstufe, Bottom-Out
  • Achse:15 mm x 100 mm
  • Gewicht: 1.906 g
  • Preis: 799,99 € (sowohl 100 mm als 130 mm Version)

Ab dem 03. Mai 2018 ist die Gabel im Fachhandel verfügbar. 

Alle weiteren Informationen findest du hier.