Der deutsche Hersteller Propain stellt ein Aluminium Bike für den Hardcore Park-Einsatz vor: Das Propain Rage 2019. Hier gibt es alle Details.

Propain Rage 2019 – Park Rat

Die Entwicklung der Downhill Bikes ging in den letzten Jahren immer mehr in Richtung kompromissloser Racebikes. Auch das vor kurzem geupdatete Rage Carbon in 27.5″ und 29″ richtet sich mit seinen vielen Verstellmöglichkeiten vor allem an ambitionierte Racer. Mit dem neuen Rage will Propain wieder ein puristisches, robustes Parkbike anbieten, mit dem ihr auch neben der Rennstrecke puren Spaß ohne viel Schnickschnack haben könnt.

27,5 Zoll Laufräder, 200 mm Federweg und volle Parkausrichtung: Das Aluminium Propain Rage 2019.

Der Rahmen des Rage wurde komplett neu entwickelt und wird in 650B sowie drei Rahmengrößen (S, M, L) angeboten. Bei der Geometrie hat sich Propain am Rage Carbon orientiert und auf die Erfahrungen des World Cup Teams zurückgegriffen. Die Konstruktion selbst ist an das beliebte Spindrift angelehnt.

In der High-End-Ausstattung ist ein FOX DHX2 Dämpfer und ein SRAM X01 DH Antrieb verbaut.

Highlights

  • Propain Blend Alloy – Smooth welded 6013 / 6061 T6 Aluminium
  • Moderne Geometrie
  • Puristisches Design
  • PRO10 Hinterbausystem
  • Propain DIRT SHIELD – doppelt gedichtete Rahmenlager
  • Steinschlagschutz am Unterrohr
  • Innenverlegte Züge
  • BSA Tretlager