Review: Zimtstern Fatonz Jersey & Trailstar Shorts im Test

Nachdem wir nun für eine Saison mit der Fatonz Jersey & Trailstar Shorts Combo durch dick und dünn gegangen sind, ist es an der Zeit ein Fazit zu ziehen. Wie positiv dieses ausfällt, liest du im folgenden Testbericht.

Wir hatten das Fatonz Jersey und die Trailstar Shorts der Schweizer Brand Zimtstern im Dauertest. Als steter Begleiter auf den Trails mussten Trikot und Hose einiges mitmachen. Wie sich die Combo dabei geschlagen hat sowie alle Produktinfos, erfährst du in unserem Testbericht. Und wie wir uns dabei geschlagen haben, das siehst du in der obigen Action-Gallery.

Eins ist direkt klar: Mit der Zimtstern Fatonz Jersey & Trailstar Shorts Combo fühlen wir uns immer stilsicher unterwegs – egal ob Bikeparkbesuch oder Endurotour.

Zimtstern Fatonz Jersey & Trailstar Shorts – Key Facts

Neben ihrem dezenten Design warten sowohl das Trikot als auch die Hose mit zahllosen technischen, sowie funktionalen Features auf. Bevor wir auf Tragekomfort und Performance des Materials kommen, stellen wir diese sogenannten Key Facts zunächst vor.

In der giftgrünen Combo von Zimstern stecken mehr Features, als man auf den ersten Blick erkennen kann!

Fatonz Jersey – Key Facts

Das Fatonz Jersey von Zimtstern richtet sich mit seinem luftigen Schnitt und seinem lässigen Design an Freerider und Enduro-Piloten.
  • Material: 100% Polyester
  • bluesign geprüft
  • Sanitized Ausrüstung
  • Wicking Ausrüstung
  • Verlängerte Rückenpartie
  • Liftpass Tasche
Das Sanitized ausgerüstete Material des Fatonz Jersey soll Bakterien und Gerüchen keine Chance lassen.

Keine Beiträge vorhanden