Eine geniale Tour mit dem Bike und Tag mit einem frischen Burger vom Grill oder leckerer Pasta mit den Freunden ausklingen lassen. The Great Outdoors gibt nicht nur 120 leckere und einfache Rezepte, sondern auch jede Menge Tipps und Tricks für das Kochen draußen und unkompliziertes Zubereiten.

Die ganzen Tag mit dem Bike draußen macht hungrig. Ein Burger frisch vom Grill oder ein noch warmer Kaiserschmarrn wäre da genau das Richtige. Aber weit und breit kein Restaurant in Sicht? Oder keine Lust sich zu alle den Knickerbocker-Trägern zu setzen? Wie wäre es, selbst den Grillrost am See aufzustellen und bei einem Bierchen mit den Freunden das Fleisch zu grillen? Spitzenkoch Markus Sämmer hat dafür jede Menge Rezepte und Tipps für das Kochen und Essen Draußen parat.

The Great Outdoors

Nach Jahren in der Münchner Spitzengastronomie ist der Koch Markus Sämmer selbst im Bulli durch Australien gereist und hat auf einem Segelschiff gearbeitet. Er weiß also, wie man mit begrenzten Mitteln unterwegs schnell und einfach etwas Leckeres auf den Teller zaubert.

Egal, ob unterwegs zubereitet oder schon zu Hause vorbereitet, im Buch gibt es Rezepte, Anregungen und Tipps

Für jede Mahlzeit, vom kraftspendenden Frühstück für einen langen Biketag, über einen vorbereiteten Snack zwischendurch bis zum warmen oder kalten Abendessen mit mal etwas anderen Getränken, gibt es Rezepte. Dazu gibt es ein kleines Booklet zum Mitnehmen.

Mit jede Menge Tipps und Tricks zeigt er, wie man vorbereitet und wie draußen möglichst leicht zubereitet oder was man zum Beispiel beim Feuer machen beachten sollte. Dann steht einem saftigen Burger nichts mehr im Weg.