Vom 08. bis 09. Oktober 2016 gibt es in der Destination Flims kostenlos die neusten Trek Bike Modelle zu testen. Bike-Fans haben zwei Tage Zeit die 2017-er Trek Modelle vorab ausprobieren, um sich so ein optimales Bild zu den neuen Modellen zu machen und gleichzeitig den Trek Runcatrail herunter zu sausen.

Die Destination Flims veranstaltet in Zusammenarbeit mit Trek ein Test-Wochende in Fims. Die Marke Trek ist ein langjähriger Partner von Flims. Die Zusammenarbeit findet auf mehreren Ebenen statt, beispielsweise bei Projekten wie dem Trek Runcatrail, Bike-Launches, die Trek Rentalstation und kleinere Bike-Events.

Auch die neuesten E-MTB von Trek stehen in Flims zum Test bereit.

Beste Testumgebung in Films

Das Trek Bikes Test-Wochenende ermöglicht nicht nur eine Probefahrt auf dem Lieblingsmodell, sondern bietet die Chance das Bike auf Herz und Nieren zu prüfen. Die Bike Destination Flims bietet dazu mit dem sechs Kilometer langen Trek Runcatrail von Naraus nach Flims beste Voraussetzungen. Die abwechslungsreiche Freeride-Strecke gehört zu Europas längsten Bike-Routen dieser Art. Dank des speziellen Streckenbaus und des variablen Schwierigkeitsgrads (leicht bis mittel) haben Anfänger wie Fortgeschrittene viel Spass. Eine einmalige Gelegenheit, die nächstjährigen Trek Modelle bereits jetzt in Flims zu entdecken.

Auch um genügend Saft brauchen sich die Tester in Flims keine Gedanken machen.

Test ride mit Trek Gravity Girl Kathi Kuypers

Am Sonntag, 09. Oktober 2016 werden die Biker die einmalige Möglichkeit haben, zusammen mit Kathi Kuypers die Bikes auf einem „Trek Gravity Girls Ride“ zu testen. Diese Testrunde ist für die Teilnehmer selbstverständlich kostenlos. Treffpunkt für den Trek Gravity Girls Ride ist um 11.00 Uhr an der Talstation in Flims. Die geführte Testrunde wird circa 2.5 Stunden dauern.

Wie heiß die neuen Schlitten von Trek sind, das siehst du zum Beispiel hier!

Weitere Infos zur Destination Flims findest du auf der offiziellen Website der Region.