Für 2016 hat Uvex einen neuen Helm mit 100 Prozent Enduro-Genen ins Rennen geschickt: Den Finale. Wir werfen einen genaueren Blick auf die Halbschale.

Uvex Finale

Das Enduro-Mekka Finale Ligure diente Uvex nicht nur als Namenspatron für den neuen Helm, sondern auch die Tests wurden auf den Stages der Enduro World Series vor Ort durchgeführt. Der Name ist also Programm bei Uvex Enduro-Halbschale Finale.

Vor Kurzem hatten wir den Uvex Quatro Pro vorgestellt, der den Spagat zwischen All Mountain-Touren und Enduro-Rennen schaffen will. Wer einen Helm sucht, der einen weiter heruntergezogenen Schutz für Hinterkopf und Seiten sucht, ist beim Finale richtig.

Der Uvex Finale in dark silver/red mat

Auf den nächsten Seiten findest du alle Infos.