Grell und laut kommen die neuen Race Gloves von Zanier daher. Wir haben sie für euch im Test und gewähren euch hier einen First Look.

Wie wir vor kurzem bereits berichteten, hat der Handschuhspezialist Zanier nun auch den MTB-Markt geentert und will mit zwei neuen Modellen die Gunst der MTB-Verrückten Käuferschaft gewinnen.

Ganz schön schnell sehen die neuen Downhill Race Handschuhe von Zanier schon mal aus!

Neue MTB-Handschuhe von Zanier

Vom Handschuh-Spezialisten Zanier kommen in 2016 neue Handschuhe für den Dowhnhill und Enduro-Bereich. Neu im Sortiment von Zanier ist der MTB Pro sowie der Downhill Race Handschuh. Letzteren haben wir nun für euch im Test.

Zanier Downhill Race Handschuhe – First Look

Wenn du nicht gerade Sam Blenkinsop heißt, dann ist der Schutz des wichtigsten Kontaktpunktes zu deinem Bike – deine Hände – enorm wichtig und der richtige Handschuh für diesen Job will wohl überlegt ausgewählt werden. Um herauszufinden, ob die neuen Handschuhe von Zanier diesen Job für dich übernehmen können, haben wir sie nun im Praxistest. Doch bevor wir die neon-gelben Handschuhe von Zanier testen und das grelle Leuchten verblasst, wollen wir euch die Handschuhe hier zuerst vorstellen.

Die Handschuhe kommen vom Materialeinsatz her eher minimalistisch daher. Das Obermaterial macht einen robusten Eindruck.
Die Handfläche besteht aus dem Vliesstoff Amara. Bremsfinger und Handballen sind mit, den Grip erhöhenden, Silikon bedruckt.
Hörner zeigen klappt mit den Zanier Handschuhen schon mal gut!

Wir sind gespannt wie sich die Downhill Race Handschuhe von Zanier im Praxistest schlagen werden und ob die Performance mit ihrem schnellen Look mithalten kann! Du auch? Dann sei gespannt auf den ausführlichen Testbericht, demnächst hier bei uns auf der Website.

Weitere Infos zu den Handschuhen von Zanier findest du auf ihrer Website.

 

Text: Laurenz Utech
Bilder: Jana Zoricic