Die Tage werden vielleicht kürzer aber die Anzahl der WOW’s dadruch nicht weniger – im Gegenteil! Hier haben wir wieder unsere Highlights der vergangenen Woche für euch zusammengefasst.

Es ist wieder Zeit für die PRIME Mountainbiking WOW’s der Woche, das heißt egal was diese Woche so abging, wir picken uns die drei besten WOW’s der Woche raus. Das können Videokracher oder schicker neuer Bikestuff sein, einmal WOW, immer WOW!

#1

Andreu Lacondeguy in 40 Sekunden

Wie schafft man es, mit einem 40 Sekunden langen Video das Internet zu zerlegen und auf etlichen Websites und Facebook-Pages geteilt zu werden?

#2

Vorgestellt: Vaude Moab Low AM Flatpedal-Schuh

Der Moab Low AM von Vaude richtet sich, wie der Name schon vermuten lässt, an Trailbiker, die mit Flats unterwegs sind.
Mit dem Moab Low AM ist Vaude neu in das Flatpedal-Schuh Segment eingestiegen.
Der Oberschuh des Moabs besteht aus Wasser abweisendem Leder.

Der Bekleidungsspezialist Vaude ist diese Saison neu in das Flatpedal-Schuh Segment eingestiegen. Wir haben ihren Moab Low AM im Praxistest und stellen ihn euch hier zunächst in einem First Look vor.

#3

Red Bull Illume 2016: Gewinner Galerie

Photographer: Ale Di Lullo Red Bull Illume 2016 Category: New Creativity Athlete: Aaron Chase Location: Brooklyn, New York, USA
Photographer: Lorenz Holder Red Bull Illume 2016 Category: Masterpiece Athlete: Senad Grosic Location: Gablenz, Germany
Photographer: Dean Treml Red Bull Illume 2016 Category: Spirit Athletes: Josh Neilson, Barnaby Prees, Sam Sutton, Tim Pickering, Ben Brown, Jamie Sutton and Jared Seiler Location: Storulfossen, Norway

Red Bull Illume, der weltweit größte Wettbewerb für Action und Adventure Sportfotografie, hat im Rahmen einer spektakulären Winner Award Ceremony in Chicago, USA die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs bekanntgegeben. Eine Galerie mit allen Gewinnerfotos gibt’s hier!

Mit dem Herbst kommt nun die zweitbeste, wenn nicht sogar die beste Jahreszeit zum Biken und wir sind uns sicher, dass es auch in der nächsten Woche hier wieder hoch her gehen wird. In diesem Sinne sagen wir auf bald und viel Spaß beim Feiertags-Shred!