Leicht, haltbar und vielseitig. BMC heißt zwei neue eMTBs in seiner Trail-Familie willkommen: Das BMC Speedfox AMP Four und AMP Five. Hier gibt es alle Infos zu den beiden neuen Alu-Modellen. 

BMC Speedfox AMP – Zwei neue Alu-Modelle für den Trail-Einsatz

Rahmenset

Rahmen BMC Speedfox AMP – 130 mm
(ONE) – Premium Karbonrahmen (F&R)
(TWO/THREE) – Premium Karbonrahmen
(F), Triple-butted aluminum (R) –
Rahmentechnologie Twin Hollow-core Tube Design
Advanced Pivot System
Größen S / M / L

Integration

Rahmen Integrierter Akku
Interne Kabelführung
In den Rahmen eingebettete Motoreinheit
Integrierter Geschwindigkeitssensor

Technische Details

Rahmen X-12 Boost Achse – 148×12/12 Standard
Sattelstütze 31,6 mm
Bremsen Postmount 180/200mm
Reifen 29” max. Reifenbreite 58 mm (6 mm Reifenfreiheit)

 

BMC erweitert sein Portfolio um zwei neue Trail-eMTBs mit einem leichten Aluminium-Rahmen, der die optimale Balance aus Haltbarkeit und Vielseitigkeit bieten soll. Das speziell auf eMTB ausgelegte APS Fahrwerk wurde für höchste Klettereffizienz bei gleichzeitig feinfühligen und stets aktiven Bergabeigenschaften entwickelt um die hervorragende Performance auf dem Trail zu bieten, für die BMC Mountainbikes bekannt sind.

29 Zoll Laufräder, Aluminium Rahmen und ein eMTB-spezifisches Fahrwerk.

Die Speedfox Modelle sind mit 29 Zoll Laufrädern, 130 mm Federweg vorne sowie hinten und einer eMTB-spezifischen Geometrie ausgestattet. Das ausgeklügelte „Big Wheel Concept“ von BMC und der große Fokus auf Geometrie- und Komponentenwahl soll viel Sicherheit und ein gutes Handling bei hohen Geschwindigkeiten sowie in technischem Terrain vermitteln. Besonders auf Trail-Abenteuern, langen Tagen in den Bergen und jeglichen Spaß-Runden sollen sich das BMC Speedfox AMP FOUR und FIVE zuhause fühlen.

Shimano STEPS E7000

Der effiziente und leise Shimano Antriebseinheit soll die Vielseitigkeit des BMC Speedfox AMP zusätzlich unterstreichen. Egal ob bei anspruchsvollen Anstiegen, engen Kurven oder auf smoothen und flowigen Trails, der tiefe Schwerpunkt und das leichte Gefühl des eMTBs sollen zu einem intuitiven Handling führen. Die kraftvolle Leistungsentfaltung des Motors ist angenehm gleichmäßig ansteigend und die Unterstützungsstufe kann je nach Fahrstil angepasst werden.

Akku und Motor sind geschützt sauber im Unterrohr integriert.

Big Wheel Concept (BWC) & Geometrie

Big Wheel Concept

Das BWC zielt auf optimierte Geometrie und ein dazu passendes Cockpit ab, das die Vorzüge von 29 Zoll Laufrädern optimal nutzt.

Die Geometrie und weitere Details sowie die Modelle folgen auf den nächsten Seiten.