Der Anbauteilspezialist Bontrager will mit einer bahnbrechenden Helmtechnologie, namens Bontrager WaveCel, neue Maßstäbe in Sachen Sicherheitsstandards bei fahrradbedingten Gehirnerschütterungen setzen. Die Technologie soll bis zu 48-mal wirksamer vorbeugen als ein herkömmlicher EPS-Schaumhelm. Hier gibt es nähere Details.

Bontrager WaveCel

WaveCel ist ein komprimierbares Zellmaterial an der Innenseite von Bontrager WaveCel-Helmen. Es wurde von Dr. Steve Madey, Orthopäde, und Dr. Michael Bottlang, Ingenieur der Biomechanik, entwickelt. Seit über 25 Jahren arbeiten sie zusammen und haben im Bereich von Knochenbruchbehandlung, Brust- und Beckentraumata sowie in der Prävention von Kopfverletzungen Pionierarbeit geleistet. Die Bontrager WaveCel-Helme sind das Ergebnis einer vierjährigen Kooperation Dr. Madey und Dr. Bottlang sowie den Trek und Bontrager Research & Design Teams.

Die WaveCel Technologie bezeichnet komprimierbare aneinandergereihte Zellen, die an der Innenseite des Helmes angebracht sind und sowohl Rotationsmomente als auch schräg eintreffende Kräfte aufnehmen können. © Bontrager

Herkömmliche Schaumhelme schützen bei einem Aufprall von oben, ohne Seitenbewegung. WaveCel hingegen berücksichtigt die Art und Weise, wie die meisten Fahrradunfälle tatsächlich ablaufen – ungraziös, mit Drehbewegungen und einem schrägen Aufprall.

© Bontrager

WaveCel kann die Aufprallenergie auf vielfache Weise absorbieren. Beim Aufprall bewegen sich die Schichten des WaveCel-Materials unabhängig und können sich verformen bis die Zellwände komplett zusammengedrückt sind, um sich dann seitlich zu verschieben und aktiv die direkte Aufprallenergie und die Rotationsenergie aufzunehmen und sie vom Kopf abzuführen.

Diese dreistufige Veränderung der Materialstruktur – Verbiegen, Komprimieren, Gleiten – ist bei der Verteilung der Aufprallenergie unglaublich effektiv. In fast 99 von 100 Fällen kann WaveCel bei fahrradtypischen Unfällen eine Gehirnerschütterung verhindern.

Die WaveCel-Einlage sitzt zwischen den Helmpolstern und der Helmschale.

Auf den nächsten Seiten erfährst du mehr über die Funktionsweise, den Aufbau und die neuen Modelle.