Der kanadische Hersteller präsentiert sein erstes motorunterstütztes All-Mountain mit 150 mm Federweg, 27,5 Zoll Laufrädern und Carbon-Rahmen: Das Norco Sight VLT eMTB. Hier gibt es alle Infos.

Norco Sight VLT eMTB

Entspannt hoch und Vollgas runter! Für die Premium eMTB Plattform des Sight VLT hat Norco die aggressiven All-Mountain Qualitäten des normalen Sight Bikes genutzt und diese um ein unscheinbares Antriebssystem gestrickt: Die Shimano E8000 Antriebseinheit. Mit der integrierten 630 W Batterie sollen Fahrer ausreichend Power an Bord haben um selbst die steilsten Anstiege zu bewältigen. Gleichzeitig soll eine moderne Geometrie und das auf die eMTB-Anwendung abgestimmte Fahrwerk dafür sorgen, dass die Abfahrt dann so richtig Luna macht. Und all das wieder und wieder!

Norco stellt das Sight VLT mit 150 mm Federweg, Carbon-Rahmen und Shimano Steps E8000 Motor vor.

Das Sight VLT sollte sich nicht nur wie ein Sight fahren, es sollte auch noch richtig gut aussehen! Über den gesamten Entwicklungszeitraum hinweg standen gute Fahreigenschaften im Vordergrund. Die Antriebseinheit und die Batterie wurden in den Rahmen integriert um ein geringes Gewicht, eine hohe Steifigkeit und ein geringes Profil zu erhalten. Das Sight VLT soll eines der leichtesten eMTBs am Markt sein, leider macht Norco jedoch keine Angaben dazu.

Drei verschiedene Ausstattungen stehen zur Auswahl. Das hier abgebildete VLT 2 ist mit Rock Shox Deluxe RT Dämpfer und Pike RC Gabel ausgestatt.