Wir haben drei Profi-Mountainbikern die gleichen Fragen gestellt und ganz unterschiedliche Antworten bekommen: Myriam Nicole, Eddie Masters und Cécile Ravanel über ihre Beziehungen, Karriereziele und Plan B hier in den Pro Insights.

Pro Insights: 5 tiefgreifende Fragen an Nicole, Ravanel & Masters

Myriam Nicole

Myriam Nicole
  • Alter: 28
  • Wohnort: Montpeiller (Frankreich)
  • Disziplin: Downhill
  • Was keiner weiß: Sie hatte als Kind ein Pony, das Pompom hieß. Der Name ist im Laufe der Zeit ihr Spitzname geworden.

Cécile Ravanel

Cécile Ravanel
  • Alter: 37
  • Wohnort: Fréjus (Frankreich)
  • Disziplin: Enduro/Downhill
  • Was keiner weiß: Sie war zweifache französische Meisterin im XCO und drei mal auf dem Podium im Eliminator Weltcup

Eddie Masters

Eddie Masters
  • Alter: 28
  • Wohnort: New Plymoth (Neuseeland)
  • Disziplin: Downhill/Enduro
  • Was keiner weiß: Was das Tattoo der olympischen Ringe auf seinem Oberschenkel zu bedeuten hat.

5 Fragen

Was würdest du tun, wenn du kein(e) professionelle(r) Mountainbiker(in) wärst?

  • Myriam: Ich wäre auf jeden Fall Physiotherapeutin. Ich habe während meiner Karriere nie aufgehört zu studieren und finde es total wichtig, dass man für den Fall dass der Erfolg ausbleibt ein zweites Standbein hat.
  • Eddie: Ich wäre wahrscheinlich eine Art Bike- oder Ski-“Gipsy” und würde an Ort wie Whistler versuchen, mit so wenig Arbeit wie möglich, den Traum am Leben zu erhalten. [Lacht]

  • Cécile: Wahrscheinlich hätte ich irgendetwas mit Jetskis zu tun (einen Verleih oder ähnliches). Wenn ich mit einem Jetski unterwegs bin fahre ich solange im Kreis bis das Benzin leer ist.
Cécile Ravanel ist die erfolgreichste Enduro Racerin aller Zeiten und konnte dieses Jahr sogar jedes einzelne Rennen der Enduro World Series gewinnen.