Die Technologien

In jedem Mondraker Bike wird man die Spitzentechnolgie finden, die für das Mondraker Downhill Rennteam entwickelt wurde, um Weltcups und Weltmeisterschaften zu gewinnen. Die Einführung von Mondraker´s Forward Geometrie setzte neue Standards in der Welt des Mountainbikens. Und für 2019 bringt der Hersteller ein weiteres Update, das diese Konzept noch weiterbringen soll: Der Gabel-Offset wurde an allen 27,5 und 29 Zoll Bikes um 7 mm verkürzt. Diese 7 mm sollen deutlich mehr Grip, Kontrolle und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten verschaffen. Außerdem kann an einigen Modellen der Lenkwinkel um +/-1° an die jeweiligen Vorstellungen angepasst werden.

Bei der Stealth Air Technologie werden die Carbonfasern mit hohem Druck komprimiert, um selbst die letzte Luftblase aus dem Material zu entfernen

Um den fortschrittlichen Hauptrahmen zu vervollständigen, wird das Zero Suspension System, welches Mondraker´s rennerprobte Dual-Link virtuelle Kinematik darstellt, mit metrischen Dämpferaufnahmen ausgestattet. Manche Modelle verfügen sogar über einen oberen dreiteiligen Carbon-Aluminium Link (CSC). Dank des frei schwebenden Dämpfers soll das Zero Suspension System ein unvergleichliches Ansprechverhalten und höchste Treteffizienz mit sich bringen sowie Pedal-Kickback und Bremseinflüsse eliminieren.

Der obere Link besteht aus einer Kombination aus Carbon und Aluminium (CSC)