26 ain’t dead! Auch wenn wir euch diese Woche einen Haufen 27.5er Bikes vorstellen, haben die WOW’s diese Woche eine schöne, runde Zahl.

Es ist wieder Zeit für die PRIME Mountainbiking WOW’s der Woche, das heißt egal was diese Woche so abging, wir picken uns die drei besten WOW’s der Woche raus. Das können Videokracher oder schicker neuer Bikestuff sein, einmal WOW, immer WOW!

Diese Woche hieß es wieder Bikes, Bikes, Bikes! Die Eurobike Media Days fanden in Kirchberg, Tirol statt und eine handvoll Bike Hersteller stellte uns ihre 2017er Bikes vor. Wir haben uns so viel es ging unter den Nagel gerissen, hier kommt eine kleine Auswahl.

Aber damit noch nicht genug! Auch viele andere News hatten wir diese Woche in petto, die WOW würdig waren. Enjoy!

#1

Eurobike Media Days 2016 – Neue Bikes

Macht es euch gemütlich und schaut euch um, hier sind die Bikes von den Media Days! Doch das war noch längst nicht alles, auch nächste Woche werden wir euch weiter mit den neusten Bikes für 2017 versorgen.

#2

Vorgestellt: Ergon BE1 Enduro Rucksack

Der BE1 Protektor Rucksack von Ergon wurde speziell für den Enduro-Einsatz entwickelt.
Protektor, Wasserreservoir und Verstauungsfach auf engstem Raum.

Wer einen kompakten Rucksack sucht, der trotzdem alles für eine sorgenfreie Tour bereit hält, ist bei Ergon goldrichtig. Wir haben uns die Features des Ergon BE1 Enduro Rucksacks nochmal genauer angeschaut, bevor er bei uns in die Testphase geht.

#3

Forrest Jump – Pumptrack XXL

Forrest Jump Pumptrack
Forrest Jump Pumptrack
Forrest Jump Pumptrack

Dieser Pumptrack in der französischen Provence ist der einzige seiner Art. Durchrollen und rantasten gibt es hier nicht, nur Vollgas mit Airtime! Chefredakteur Oliver Fuhrmann hat den Erbauer des Pumptracks und den jungen Nachwuchs, der dort regelmäßig trainiert, besucht.

Nächsten Sonntag gehen wir schon in die 27. Woche, ist es denn zu glauben?! Das Jahr hat die Hälfte schon überschritten und die Saison ist in vollem Gange. Also schaltet auch nächste Woche wieder ein wenn es zum 27. Mal heißt „WOW!“