Ergonomie: SQLab sorgt für höchste Ergonomie bei langen Tagen auf dem Bike. Der Ergowave Active LTD. Alcantara ist optisch nicht nur eine Wucht, sondern sorgt auch für angenehmes sitzen ohne „taube Nudel“.
Grip: Seit Beginn seiner Karriere schwört Oli auf den Grip von Maxxis Reifen. Er wählt die Double Down-Karkasse für Pannensicherheit und Komfort im Enduro-Einsatz.

Olis Lieblingskombo:

  • Hinten: Maxxis Aggressor 29×2.3 DD
  • Vorne: Maxxis High Roller II 29×2.5 DD
Techmech: Fast Forward Geometrie, Zero Suspension und 29 Zoll. Beste Vorraussetzungen für Bestzeiten und eine erfolgreiche 2019er Saison.

Specs

  • Rahmen Mondraker Foxy Carbon XR 29,Größe L, 150 mm Federweg, Forward Geometrie
  • Gabel Fox 36 Factory Float, 160 mm Federweg
  • Dämpfer Fox DHX2 Factory, 400er Feder
  • Laufräder ACROS Enduro Race Carbon 29, Nineteen ED Boost Naben
  • Bremsen Magura MT7 Race Line, 200/180 mm, mit farblich passendem Blenden Kit
  • Antrieb SRAM X01 GX Kassette, X01 Kurbel XX1 Kassette
  • Reifen Maxxis Highroller II 29×2.5″, Double Down (vorne) / Maxxis Aggressor 29×2.3″,Double Down (hinten)
  • Reifeneinlagen CushCore hinten, Marshguard FCK vorne
  • Lenker SQLab 311, 780 mm Breite, 30 mm Rise, 12° Backsweep
  • Vorbau SQLab 80X, 50 mm
  • Steuersatz ACROS
  • Sattelstütze Fox Transfer 150 mm
  • Sattel SQLab 611 Ergowave Active LTD. Alcantara
  • Griffe SQLab 70X
  • Pedale HT Components T1 Klickpedale, „All Black“
  • Flaschenhalter/Trinkflasche Fidlock Twist Bike Base/Camelback Podium Dirtseries 21
  • Gewicht 14,5 kg Race Ready (mit: Double Down Reifen vo/hi, CushCore hi, Marshguard FCK vo, HT Pedale)
Oli im vollen Attack-Mode auf den traumhaften Trails von Finale Ligure.

Olis Social Media Kanäle:

Wir sind gespannt wie sich der sympathische Allgäuer mit seinem neuen Arbeitsgerät schlagen wird und wünschen schonmal viel Erfolg!

Nähere Details zum neuen Foxy gibt es hier und hier auf der Webseite von Mondraker