Fazit

Das Trail 429 steht für massiven Trailspaß auf unterschiedlichsten Strecken und in fast jeder Lebenslage. Für viele Fahrer kann es ein Rad sein, welches sowohl die lange Tagestour, den Abstecher in verblocktes Terrain und auch mal in den Bikepark ohne Umschweife mitmacht. Durch die Variabilität der Laufräder spricht es eine große Zielgruppe an. Der Einsatzbereich ist durch die Änderungen zum Vorgänger noch breiter geworden und vielleicht hat man daher gar nicht mehr die Qual der Wahl, da man mit dem Trail 429 augenscheinlich nicht viel falsch machen kann.

Vielseitig, schnell und Spaß ohne Ende!

Text: Ingo Bräutigam
Fotos: Stephan Peters

Alle weiteren Informationen findest du hier auf der Webseite von Pivot Cycles.