Federungssystem

Wie man auf den ersten Blick erkennen kann, unterscheidet sich das Federungssystem des Ekano deutlich von den anderen Propain Bikes. Das Federungssystem wurde den Ansprüchen eines Ebikes angepasst und exakt auf die etwas andere Gewichtsverteilung hin entwickelt. Die Performance der Federung wurde perfekt auf das Fahrverhalten eines E-Bikes abgestimmt, somit konnte das bekannte Propain Feeling“ beibehalten werden.

Der Hinterbau ist auf 30% Progression ausgelegt, was sowohl mit Stahlfeder-Dämpfern als auch Luftdämpfern perfekt harmonieren soll. 

Das Hinterbausystem wurde speziell auf die Ansprüche von EBikes angepasst. © www.Falch-Photography.com

Beim Anti-Squat geht Propain bewusst neue Wege und hält diesen mit 130% relativ hoch um dem Komprimieren der Federung bei steilen Anstiegen entgegenzuwirken. Somit wird auch bei steilsten Anstiegen ein Aufbäumen des Vorderrads verhindert.   

Drive Unit

Beim Antrieb setzt Propain als erster Hersteller auf den neuen leichteren integrierten 8035 Akku von Shimano kombiniert mit dem 8000er Motor aus gleichem Hause. Die Drive Unit ist somit ein Shimano Komplettsystem was diverse Vorteile bietet falls ein Service des Systems nötig sein sollte. Das weltweite Servicenetzwerk von Shimano steht hier jedem Kunden zur Verfügung.

Propain setzt auf den Shimano E8000 Motor kombiniert mit dem leichteren 8035 Akku. © www.Falch-Photography.com

Highlights 

  • Vielseitiger Einsatzbereich durch frei konfigurierbare Ausstattung, Laufradgrößen und Federwege.  
  • Shimano Drive Unit mit neuem semi-integrierten Akku 
  • Robuster Aluminium Rahmen mit vielen innovativen Details:  Propain Dirt Shield (Gedichtete Rahmenlager), Acros Kugellager, Flip Chip und Möglichkeit zur Flaschenhaltermontage.  

Ausstattung

Wie bei allen aktuellen Modellen bietet Propain keine festen Ausstattungen mehr an. Propain gibt nur noch Empfehlungen von Start über Performance zu Highend, bei denen der Kunde alle Parts noch nach seinen Wünschen anpassen kann.
Preislich liegt das 
Ekano zwischen 4100€ und 6300 €. 

Das Highend-Modell kommt mit kompletter Fox Factory-Ausstattung und SRAM AXS Antrieb. © www.Falch-Photography.com
Start Performance Highend
Fork Rock Shox Yari RC
150 mm
Rock Shox Lyrik Select+ 150mm Fox 36 Factory Kashima 150 mm
Rear Shock Rock Shox Deluxe Select R 150mm Rock Shox Super Deluxe Select+ RT 150mm Fox DPX2 Factory Kashima 150mm
Brakes Magura MT5 203/203 mm Sram Code RSC 200/200 mm Magura MT7 203/203 mm
Saddle Sixpack Kamikaze Sixpack Kamikaze Selle Italia SLR
Seatpost Sixpack Menace Bikeyoke Revive Fox Factory Transfer Kashima
Wheels Propain ZTR Baron S1 27,5″ Propain ZTR Baron S1 27,5″ Propain ZTR Baron S1 27,5″
Cranks Shimano E8000 165mm/ Eagle CR Steel Shimano E8000 165mm/ Eagle
CR Steel
Shimano E8050 165mm/ Eagle CR Alloy
Rear Derailleure Sram GX Eagle (1×12) Sram X01 Eagle (1×12) Sram AXS X01 (1×12)
Shifter Sram GX Eagle (1×12) Sram X01 Eagle (1×12) Sram AXS X01 (1×12)
Cassette Sram XG1275 10-50 (1×12) Sram XG1275 10-50 (1×12) Sram XG1275 10-50 (1×12)
Handlebar Sixpack Millenium 785 Sixpack Millenium 785 Sixpack Millenium Carbon 785
Stem Sixpack Leader 50 Sixpack Leader 50 Sixpack Leader 50
Tires Schwalbe Magic Mary/ Hans Dampf Schwalbe Magic Mary/
Hans Dampf
Schwalbe Magic Mary/ Hans Dampf
Weight 23,2 kg 23,2 kg 23,1 kg
Price € 4.100 € 4.950 € 5.970


Die Geometriedaten folgen auf der nächsten Seite.