Keine Phrase im Mountainbiker-Gargon ist so ausgelutscht wie „Das war der beste Trail, den ich je in meinem Leben gefahren bin!“. Doch welche Trails sind wirklich die besten der Welt, die man unbedingt in seinem Leben gefahren sein sollte? Finde es heraus in dieser Liste!

Wer kennt das nicht? Du bist mit deinen besten Bike-Buddys im Bike-Urlaub und fährst diesen einen unglaublich guten Trail hinab. Ein nie enden wollender Mix aus flowigen Anliegerkurven und perfekt geshapten Jumps. Und unten angekommen sind sich dann wieder alle einig: „Bester Trail EVER!“ heißt es dann im Chor. Doch welche Trails haben dieses Prädikat wirklich verdient? Welche Trails sollte man unbedingt auf seiner Bucket List stehen haben? Wir klären auf.

Was macht einen guten Trail aus? Ist der Trail allein ausschlaggebend oder spielt die Umgebung, das Panorama auch einen entscheidende Rolle? In diesem Fall ist es definitiv der Mix aus natürlichem Trail und Dolomitenpanorama.

In unserer Liste der fünf Trails die du fahren musst bevor du stirbst, machen wir eine Weltreise und haben neben absoluten Klassikern aus der Alpenregion auch das Vaterland des Freeridings, Kanada und Bella Italia im Angebot. Ganz egal welche Art von Bike und Trail du bevorzugst – egal ob Singletrail, Flowtrail oder Bikepark – diese Trails muss man einfach gefahren sein!

Auf der nächsten Seite geht’s los mit der Nummer 1!